EBT VI fegt Pro-Sport Zehlendorf 8:0 von den Matten

Die GegnerInnen von Pro Sport Zehlendorf staunten nicht schlecht, als wir sie am Sonntag in der Samariterstraße begrüßten. Die Halle war mit den Matten für das 2. Bundesligaspiel ausgestattet, die professionelle Atmosphäre schien sie einzuschüchtern.
Wir selbst kamen mit dem besseren Grip sehr gut klar und konnten fast alle Spiele in 2 Sätzen gewinnen, obwohl die Konkurrenz auch ganz ordentlich mitspielte. Jo brauchte 3 Sätze, hatte aber auch einen sehr ehrgeizigen Gegner. Souverän haben Paul, Arthur, Elizabeth, Laura und Stefan ihre Spiele gewonnen.
In drei Wochen gehts nach Tus Lichterfelde zum Tabellenführer mit einer anderen Besetzung.
Eure VI.

Kommentare sind geschlossen.