EBT VI schafft Durchmarsch und steigt in die C-Klasse auf

Nachdem wir letzte Saison in die D-Klasse aufgestiegen sind, haben wir das Kunststück fertiggebracht gleich in die C- Klasse aufzusteigen. Am letzten Spielwochenende haben wir zwar zwei deftige Niederlagen erlitten, sind jedoch insgesamt 4. geworden, was noch für den Aufstieg reicht. Die Saison hat wieder viel Spaß gemacht. In der Rückrunde mussten wir unsere starken Damen (Laura, Antonia und Mara) an höhere Mannschaften abgeben, weswegen die sicheren Punkte nicht mehr automtisch kamen. Duong hat sich leider einen Achillessehnenriß zugezogen, weswegen Joanna und Elizabeth antreten mussten. Beide haben sich sehr gut entwickelt und konnten in vielen Spielen mithalten.
Paul unser Trainingsweltmeister hat wieder konstant sehr gut gespielt, am letzten Wochenende hat ihn ein grippaler Infekt zurückgeworfen, weswegen die Spiele auch gleich verloren gingen; Arthur hat sehr solide gespielt und uns meist ein gewonnenes zweites Herreneinzel beschert. Grosses Lob an Jo der immer sehr fleißig trainiert hat; sich deutlich verbessert hat und der immer mit grossem Engagement dabei war.
Vielen Dank auch an Sven Gütte, Lutze, Frank Thoenelt, Edeltraut und Diana die immer gerne ausgeholfen haben.

Kommentare sind geschlossen.